Wir ermitteln für Sie!

Tätigkeitbereiche von Detektei Astrata

Sowohl im Wirtschaftsbereich als auch in privaten Angelegenheiten steht unser Netzwerk an Detektiven und Ermittlern in ganz Deutschland für Sie bereit. - Langjährige Erfahrungen und Kompetenz zeichnen uns aus.


Für Ihr Anliegen nutzen Sie bitte das untenstehende >> Kontaktformular

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 02103 - 71 52 751 oder mobil unter 0157 - 346 156 85 zur Verfügung.


Auftragsannahme (Frau Claudia Etzholz) von 16:00 - 19:00 Uhr

Betreuung und Abwicklung je nach Fall: Herr Pischek: 0178 - 6163181

Unsere Mobilbox ist 24 Stunden erreichbar!

Wir unterstützen Sie in folgenden Belangen:

  • Observation
    MEHR ERFAHREN
  • Abteilung:
     Wirtschaft & Privat - Datenbankrecherche
  • Anschriftenermittlung
    MEHR ERFAHREN
  • Überprüfung von Fehlverhalten innerhalb der Ehe bzw. Partnerschaft
  • Der Ex-Partner oder Kunde hält Eigentum zurück: Auto Motorrad, LKW, Fahrzeugrückführung und Sicherstellung für Privatfirmen und Autohäuser
    MEHR ERFAHREN
  • Beweissicherung bei Erpressung oder Bedrohung
  • Fremdgehen, Untreue, Ehebruch, Flirtbörsen.
    Das doppelte Spiel!
    MEHR ERFAHREN
  • Sorgerecht und Unterhalt
    MEHR ERFAHREN
  • Beweismittel & Zeugenermittlung für Zivilprozesse
  • Leumundrecherchen
  • Beschaffung von Entlastung und Beweismaterial in Strafprozessen
  • WICHTIG FÜR ELTERN! 
    Kinder- und Jugendbetreuung,
    Nacht- und Urlaubswache im Inland und Ausland?
    MEHR ERFAHREN
  • Zeugenermittlung bei Beweisnot
  • Untreue schnell beweisen:
    Mit einem Spermatest aus dem Labor
    MEHR ERFAHREN
  • Personenortung und Güter schützen
    MEHR ERFAHREN
  • Wirtschaftsauskünfte über
    Unternehmen und Privatpersonen
    MEHR ERFAHREN
  • Handyforensik
    MEHR ERFAHREN
  • Missbrauch betrieblicher oder sozialer Leistungen, Sozialbetrug, Leistungsbetrug: Arbeitsamt
    MEHR ERFAHREN
  • Missbrauch bei Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Betrug an Krankenkassen - Wir übernehmen die Überwachung von Angestellten beim Verdacht der betrügerischen Krankmeldung 
    MEHR ERFAHREN
  • Diebstahl in Firmen, Speditionen, Frachtdiebstahl, Fahndung nach unterschlagenen Sachgütern
  • Ermittlungen in Maut und Tankkartenbetrug
  • Verrat von Betriebs und Geschäftsgeheimnissen
  • Konkurrenztätigkeit eigener Mitarbeiter
  • Bewerberüberprüfung auf kriminelle Vergangenheit
  • Aufdeckung von unzulässiger Abwerbung von Mitarbeitern
  • Betrug und Klärung von Fehlbeständen
  • Aufklärung bei Erpressung und Sabotage
  • Einschleusen von Mitarbeitern
    MEHR ERFAHREN
  • Videoüberwachung, Internetermittlungen
  • Hier klicken zum Thema Stalking
  • Überprüfung von Bewerbern und Job-Kandidaten durch unsere Wirtschaftsdetektei
  • Lauschabwehr
  • Cybermobbing, Rufschädigung Urheber - Rechtsverletzung das eigene Recht am Bild und Ton
    MEHR ERFAHREN
  • Nachweis häuslicher Gewalt, Vergewaltigung, Missbrauch
    MEHR ERFAHREN
  • Der Liebesbetrug im Internet
    MEHR ERFAHREN

Handyforensik

Wiederherstellung gelöschter Daten!

Im Zeitalter des Internets wird unter anderem Cybermobbing großgeschrieben. 

Erpresser nehmen ihre Daten auf schneiden Gespräche zusammen und veröffentlichen diese!


Ein Fall aus unserem Alltag:

Ein bundesweit bekannter Cybermobber, Stalker welcher seine Kunden mit Tonaufnahmen erpresste aus Telefonaten die er selber zusammengeschnitten hatte um seine Kunden zu erpressen 


MEHR ERFAHREN



Detektei Astrata arbeitet mit geprüften Partnern zusammen welche anerkannte EDVSachverständiger Zertifizierter Cyber Security Practitioner (CSP_151215) sind. Mobile Forensik ist die Wiederherstellung von Daten und digitaler Beweise unter forensisch einwandfreien Bedingungen. Hierzu zählen Mobile Telefone, Smartphones, Navigationsgeräte, Tablets, Speicherkarten und Sticks. Anwendungsgebiete: Stalking, Erpressung, Untreue, Cybermobbing, Cybersecurity, Industriespionage, Kapitalverbrechen, Diebstahl, Wirtschaftsdelikte, Schadenabwicklung.


Aus den gewonnenen Informationen können Beweise untermauert oder entkräftet werden. Wir retten Ihre Daten von Smartphones, Speicherkarten, Sticks, SSD Festplatten, Navigationsgeräten und Tablets. Wir garantieren einen vertrauensvollen Umgang bei der Wiederherstellung Ihrer Daten, auf Wunsch auch bei Ihnen Vor Ort.


Wenn Sie Fragen zur Forensik haben kontaktieren Sie uns!

Wir vermitteln Ihnen unsere Fachprofis zur Auswertung gerichtsfähiger Beweise.

Observation

Vor Einsatzbeginn unserer Detektei


Keine seriöse Detektivarbeit ohne sorgfältige Vorermittlungen. Die Abklärung des Observationsraums ist eine der wichtigsten Maßnahmen überhaupt und auch durch noch so sorgfältiges Kartenstudium oder Satelliten - Beobachtung nicht zu ersetzen! Das gilt für Einsätze im Inland und noch vielmehr Auslandseinsätzen.


Angenommen, Sie haben morgen früh einen wichtigen geschäftlichen Termin in München. Sie müssen Punkt elf an einem bestimmten Haus sein, nichts darf schiefgehen, und Sie haben nur eine Chance ihren Geschäftspartner zu überzeugen. Würden Sie unter diesen Umständen Ihr Navi zuhause lassen und auf gut Glück aufbrechen? Sich durchfragen oder an einer Tankstelle oder Passanten fragen, wo Sie abbiegen sollen? Das ist wohl eher unwahrscheinlich.


Im Tagesgeschäft eines Detektivs ist das ganz ähnlich: Um sicherzustellen, dass er unerkannt und unauffällig operieren kann, die Zielperson nicht verfehlt oder verliert und die nötigen Beweise in der kürzest möglichen Zeit in bester Qualität liefert, wird  er niemals ohne eine solide Vorbereitung ans Werk gehen. So genannte Ad-hoc-Einsätze sind daher niemals empfehlenswert!

In der Fachsprache wird die Phase der Vorermittlungen auch als „Abklärung des Observationsraums“ bezeichnet. Was ist damit gemeint.



Gut geplant ist halb ermittelt.


Ganz einfach – wenn wir uns dazu nochmals Ihren Termin in München vor Augen führen: Sie werden sich vor der Abfahrt mit der Route und der Umgebung vor Ort vertraut machen, wichtige Informationen über Ihr Gegenüber recherchieren und versuchen, seine Gewohnheiten kennenzulernen, um sich für das Zusammentreffen darauf einzustellen. Ebenso vernünftig und notwendig wie diese Vorbereitung: Bewegungsablauf, wann, ,was wo. Hindernisse Zeiteinplanungen eventuell Stau, Baustelle. Für einen wichtigen Termin ist auch die Abklärung des Observationsraums für eine erfolgreiche Ermittlung notwendig. Im Interesse unserer Mandanten ist sie sogar absolut unverzichtbar. Vor der Observation wird eine Objektbesichtigung getätigt ob es überhaupt möglich ist an dem gewünschten Observationsort zu observieren ohne aufzufallen.


Denn – man stelle sich nur vor – es kommt während einer Observation zu einer unerwarteten Wendung oder Überraschung, auf die ein Ermittlerteam nicht vorbereitet war: Er verpasst die Chance, die entscheidenden Beweise zu sichern, wird vielleicht sogar entdeckt und die Zielperson ist damit gewarnt. Dann bringt das Versäumnis der Detektive den gesamten Einsatz in Gefahr oder zieht ihn im günstigsten Fall zu Lasten der Mandantschaft unnötig in die Länge. Aus genau diesem Grund gehören akribische Vorermittlungen zu den wichtigsten Voraussetzungen seriöser detektivischer Ermittlungsarbeit. 



Blick hinter die Kulissen


Methoden der Vorermittlung Viele Mandanten hören den Begriff „Abklärung des Observationsraums“ in ihrem Vorgespräch bei uns zum ersten Mal – und möchten natürlich wissen, was sich dahinter verbirgt. Leider können wir nicht alle Methoden und Details unserer Vorgehensweise offenlegen, denn auch Diskretion und Verschwiegenheit gehören zu den Grundpfeilern unserer Arbeit. Aber wir geben Ihnen im Folgenden gerne einen Eindruck über die Grundsätze unseres Vorgehens. 



Was wir tun, bevor wir handeln


Nach Aufnahme der Schilderungen und Daten, die wir bei unseren Auftraggebern in einem telefonischen Vorgespräch erhalten Bekommen Sie nach dem ersten Telefonat zum Nachfragen gegebenenfalls einem Fragebogen zur Zielperson damit unsere Ermittler sich genauestens in den Fall hineinverdenken und einarbeiten können Danach nehmen unsere erfahrenen Ermittler den Ort des anstehenden Einsatzes schon einmal unauffällig in Augenschein. 


Ziel ihrer Vorermittlung ist es, einen genauen Überblick über die Zielpersonen, Lage und Besonderheiten Zeitabläufe die Ihnen bekannt sind zu erläutern um einen Einblick des Einsatzorts und die Rahmenbedingungen des Einsatzes zu gewinnen, d.h. mögliche Straßensperrungen, mögliche Zu-/ Abfahrtswege, Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel usw. Wie ist das Gelände beschaffen, ist das Umfeld gut einsehbar, oder durch natürliche (Vegetation) oder künstliche (z.B. Baugerüste, Neubauten etc.) Hindernisse versperrt? Fallen Beobachter auf oder herrscht viel Trubel, der den Überblick erschwert? Kann ein mehrstöckiges Haus samt Garage von einer Position aus im Auge behalten werden – oder liegt der Stellplatz weit ab vom Gebäude und es gibt mehrere Aus- und Eingänge? Ist ein verdeckter Observationsbus notwendig? Können die Ermittler Handy- oder Funkkontakt zueinander halten – oder befindet sich ein Teil des Einsatzgebiets in einem Funkloch? Gibt es für die Zielperson mehrere Möglichkeiten der Fortbewegung – hat sie zum Beispiel auch ein Motorrad, fährt viel und gerne Fahrrad und könnte damit jedes Verfolger-Auto abhängen? 


Basierend auf den Erkenntnissen, die unsere Mitarbeiter bei der Abklärung des Observationsraums gewonnen haben, können wir den Einsatz für unsere Mandanten effektiv planen. Deshalb sollte auch unter Zeitdruck niemals auf eine sorgfältige Vorrecherche verzichtet werden! 



Erkenntnisse, die Ihr Geld wert sind 


Erst wenn wir vorab ein Bild davon gewonnen haben, welche Gewohnheiten eine Zielperson hat, welche Wege sie im Alltag benutzt und mit welchen Personen sie regelmäßigen Kontakt hat, können wir unsere investigativen Tätigkeiten optimal planen und unsere Ressourcen effizient nutzen. Das ist wiederum auch für unsere Mandanten und ihre Budgetplanung wichtig. Denn unsere Vorermittlungen sind auch eine Voraussetzung dafür, die voraussichtlichen Kosten für den operativen Einsatz vorab abzustecken. Diese hängen natürlich maßgeblich von der Anzahl der an einer Observation beteiligten Detektive oder dem Aufwand an erforderlicher Überwachungstechnik ab. Anders als bei einem behördlichen Einsatz ist es stets unser Ziel und Anspruch, ein optimales Ermittlungsergebnis in kürzest möglicher Zeit mit einer für unsere Mandanten möglichst wirtschaftlichen Kalkulation zu verbinden. Oder kann eine Observation stundenmäßig unterteilt werden, dadurch auch ihr finanzieller Einsatz gemindert werden. Eine Vorschusszahlung ist üblich damit auch die Detektei und ihre Mitarbeiter nicht auf den Kosten sitzen bleibt. 


MEHR ERFAHREN



Der beliebte TV Kollege Trovato ist pleite weil seine Auftraggeber nicht bezahlten. Das können wir uns nicht leisten, auch für unsere Mitarbeiter die von ihrem Beruf leben. Allerdings bietet Detektei Astrata auch für ihre Kunden den Service säumige Schuldner überprüfen zu können durch einen Datenbankauszug. 


Aufgrund dieser Vorgabe und der örtlichen, räumlichen und sachlichen Gegebenheiten empfehlen unsere Spezialisten dann ein konkretes Vorgehen: Wir können Ihnen sagen, wie viele Detektive notwendig sind, um in kürzester möglicher Zeit zu verwertbaren Ergebnissen zu kommen – ohne irgendwelche Risiken einzugehen. Und wir planen mit unserem Einsatzteam die Details der Observation: Wo die Einsatzfahrzeuge positioniert werden, wer welche Aufgaben übernimmt und welche Ausrüstung dafür mitgeführt werden muss. 



Ein Tag macht den Unterschied


So sind wir selbst auf besonders tückische Eventualitäten gut vorbereitet, die schon so manchen „Hobby-Detektiv“ zu Fall (oder zur Aufgabe) gebracht haben: Wir wissen vorher, wenn die Zufahrtsstraße am Einsatztag wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt ist, wann morgens wegen Warenlieferungen die Sicht durch Lastwagen behindert wird, wo beim entscheidenden Foto die Sonne steht (damit die Aufnahme durch Gegenlicht nicht unkenntlich wird) und ob vielleicht ein Baugerüst hinter dem Haus zusätzliche „Fluchtwege“ eröffnet. 


Wo wir in Aktion treten, kennen wir alle Eingänge, Zufahrten und Schleichwege ebenso wie eventuelle Hindernisse, die sich uns in den Weg stellen könnten – und haben aufgrund jahrelanger Erfahrung auch genug Routine, um selbst bei wirklich unvorhersehbaren Entwicklungen professionell entscheiden und handeln zu können. Dafür liefert uns die Vorermittlung unverzichtbare Informationen, die wir für die professionelle und seriöse Arbeit unserer Detektive brauchen und die im Hinblick auf die Kalkulation unserer Einsätze für unsere Mandanten von erheblicher Bedeutung sind. Die meisten Details für einen geplanten operativen Einsatz tragen unsere erfahrenen Ermittler in der Regel innerhalb eines Tages zusammen. 


Zeit, die gut investiert ist, um Ihre Interessen mit einem Einsatz nach Maß optimal zu vertreten. Zeit die wir Ihnen noch nicht einmal zusätzlich abrechnen. Die „Vorabklärung des Observationsraumes“ ist für unsere Mandanten nach Auftragserfüllung kostenlos! Nur wenn Sie den Auftrag zwischen Auftragserteilung und Einsatzbeginn kündigen möchten, müssen wir Ihnen die aufgewendete Zeit für die Vorabklärung des Observationsraumes – im Regelfall zwei bis vier Stunden - zu den vertraglich vereinbarten Konditionen abrechnen. 


Für professionelle Ergebnisse, die Ihnen zu Ihrem guten Recht verhelfen ist diese Maßnahme jedoch unerlässlich!

Personensuche

Personensuche, Suche nach Verstorbenen, Suche nach vermissten Kindern


Suchen Sie vermisste Freunde, alte Bekannte oder ehemalige Arbeitskollegen? Suchen Sie vergeblich nach alten Klassenkameraden, verstorbenen, oder hat ein Bekannter seine Schulden nicht beglichen und ist umgezogen? Detektei Astrata hilft bei der Suche nach vermissten Personen weiter.  Wir übernehmen für Sie die Recherche beim Einwohnermeldeamt, wenn andere Quellen keinen Erfolg bringen. Nutzen Sie unseren Dienst und finden Sie verschwundene Personen in Deutschland und Ausland


Folgende Angaben werden bei der Adressensuche benötigt Für die Adresssuche sind folgende Angaben notwendig:


  • Name, Vorname
  • Geschlecht
  • ehemaliger Wohnort und eine der folgenden Angaben
  • Geburtsdatum
  • ehemalige Straße mit Hausnummer
  • Eventuelle Verwandte oder bekannte Familienmitglieder

Kinder- und Jugendbetreuung, Nacht- und Urlaubswache Inland und Ausland?

Überwachung ihrer Kinder, Schulbegleitung 


Sie befinden sich in einer Notsituation, müssen schnell verreisen? Sie haben wertvolles Gut in ihrem Eigentum, Angst vor Einbruch. Sie können ihr Kind nicht alleine lassen. Hier ist Detektei Astrata Ihr richtiger Ansprechpartner.



WICHTIG FÜR ELTERN!


Pubertierende Kinder haben meist ihren eigenen Kopf: Sie wollen Grenzen austesten, Freiheiten einfordern, Dinge ausprobieren und in der Gruppe zu den Coolsten gehören. Sie stehen unter Druck werden gemoppt, und verführt, und beeinflusst Die Kehrseite der Medaille macht vielen Eltern hingegen Angst: Problem-Jugendliche: „Unser Kind schleicht sich aus dem Haus, schwänzt die Schule – kommt nicht nach Hause, und wir wissen nicht, was es da draußen treibt!“ 


Alkohol, Drogen und Prostitution: Wenn Sie fürchten, Ihr Kind ist in Gefahr, vertrauen Sie den Experten der Detektei Astrata. Pubertierende, heranwachsende Kinder und Jugendliche haben meist ihren eigenen Kopf: Sie wollen Grenzen austesten, Freiheiten einfordern, Dinge ausprobieren und in der Gruppe zu den Coolsten gehören. Die Kehrseite der Medaille macht vielen Eltern hingegen Angst: Schlechte Gesellschaft, Komasaufen und Drogen. 


Wenn sich der Nachwuchs zurückzieht, eigene Wege geht und sie keinen Zugang mehr haben zu ihrem Kind, werden bei vielen schlimme Befürchtungen wach: Was macht mein Kind – und wie kann ich es vor den Gefahren des Lebens beschützen, wenn es sich mir nicht mehr anvertraut? 



Internet: Der gefährliche Fremde – Grenzen austesten 


"Die 16 jährige Eva hatte in einem Online-Chatroom einen sympathischen jungen Mann kennengelernt – und sich schnell heftig verliebt. Zuhause litt sie unter der Scheidung ihrer Eltern, und in der Schule fühlte sie sich von ihren Klassenkameraden gemobbt. Ihr Freund Dennis F. hingegen schien ihr Sicherheit und die zuvor schmerzlich vermisste Liebe zu geben. So war es für sie selbstverständlich, ihm zu helfen, als er in finanzielle Schwierigkeiten geriet. Zunächst, indem sie ihn Nacktfotos von sich machen ließ, die er dann verkaufen konnte, um seine drückenden Schulden zu bezahlen. Als das nicht mehr reichte, erklärte sie sich irgendwann bereit, echte „Liebesdienste“ an seinen Schuldnern und zahlenden Kunden zu vollziehen: Zug um Zug begann Eva, sich für ihren Freund zu prostituieren. 


Dafür „belohnte“ Sven K. sie mit Drogen, die sie nun immer häufiger konsumierte. In der Schule fielen ihre Leistungen ab, zuhause ließ sie sich immer seltener sehen. Die Veränderungen waren ihren Eltern nicht verborgen geblieben. Aber deren Gesprächsangebote lehnte die 16-Jährige stets ab: Es sei alles in Ordnung, man solle sie endlich in Ruhe lassen. Doch Ruhe war das Einzige, was ihre Eltern bei ihrem Anblick garantiert nicht mehr fanden, welche in immer größere Not gerieten. Die Polizei konnte nichts machen, weil ja noch nichts passiert war, weswegen Eva aufgefallen wäre.


Die Sorgen sind groß, aber guter Rat teuer... Viele Eltern können zwar nicht klar definieren, was nicht stimmt. Ihnen ist aber dennoch bewusst, dass mit ihrem Kind etwas massiv nicht in Ordnung ist. In diesem Fall sind die erzieherischen Mittel meist eng begrenzt: Sie können zwar immer wieder das Gespräch mit ihrem Kind suchen. Doch alles, was sie bekommen, sind meist ausweichende Antworten, Lügen oder Ablehnung. „Wir sind sicher, dass Eva ein großes Problem hat. Aber wir können nicht sagen, was es ist – und was sie außerhalb des Elternhauses treibt. Wir sind krank vor Sorgen um unser Kind“, klagte Janines Mutter unserer geschulten Beraterin ihr Leid.


Dabei muss der Fall nicht immer so drastisch sein wie bei Eva: Jeder sechste Jugendliche konsumiert laut einer Repräsentativerhebung des BZGA regelmäßig Alkohol oder Drogen. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurden, hat sich in den letzten fünf Jahren fast verdreifacht. Und nach wie vor nehmen auch Drogen einen bedrohlich großen Raum im Leben unserer Jugendlichen ein. Zwar sinkt die Zahl der Drogentoten von Jahr zu Jahr, der regelmäßige Konsum steigt dennoch weiter an, was Modedrogen angeht, Einstieg Cannabis, Ecstasy, eine synthetische Droge, oder MDMA steht für die chirale chemische Verbindung 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin. 


Es gehört strukturell zur Gruppe der Amphetamine und ist insbesondere als weltweit verbreitete Partydroge bekannt Nicht wegschauen, sondern handeln: Die Detektei Astrata steht Ihnen zur Seite! Wenn Kinder ihren Eltern entgleiten, sollten diese trotz ihrer Sorgen besonnen reagieren. Für erste Erleichterung sorgt, wenn die Betroffenen feststellen, dass sie mit ihrem Problem nicht allein sind – und Verständnis sowie tatkräftige Unterstützung von Experten finden: „Die Eltern von Eva schilderten dem erfahrenen Astrata Team in einem persönlichen Gespräch ihr Problem: Dass Eva sich immer mehr verschloss, in der Schule abfiel, kaum noch zuhause war – und einen extrem bedrückten, abwesenden Eindruck machte. Die Experten der Detektei Astrata nahmen deren Sorgen ernst und konnten konkrete Lösungsvorschläge machen, die dann auch rasche Ergebnisse brachten“, berichten die Eltern von Eva erleichtert."



Schon einen Tag, nachdem sich ihre Eltern an unsere Experten von Astrata gewandt hatten, nahmen zwei speziell geschulten Detektiven der Detektei Astrata die Überwachung von Janine auf. Ausgerüstet mit versteckter Kamera sammelten sie Bild- und Tonmaterial, welches sie der Polizei als handfeste Beweise gegen ihren Freund Dennis F., einen bekannten Zuhälter und Drogendealer, übergeben konnten. Eva erhielt psychologische Betreuung durch das Jugendamt und die Familienhilfe welche in Zusammenarbeit mit den Eltern und Detektei Astrata Eva wieder auf den richtigen Lebensweg brachten Eva bekam einen Platz in einem ambulanten Drogenentwöhnungsprogramm. 


Die Eltern machten mit ihrer Tochter eine Familientherapie mit den Psychologen welche in schwierigen Fällen mit dem Astrata Team zusammenarbeiten. Professionelle Hilfe durch eine erfahrene Detektei! Wenn Sie sie am nötigsten brauchen. Dank der beherzten Reaktion und Mithilfe der Eltern konnte die 16-Jährige schnell und dauerhaft aus dem Teufelskreis befreit werden, in dem sie zuvor gefangen war. Inzwischen hat sie die Schule gewechselt und ihren Leistungsrückstand aufgeholt. Ihre Freizeit verbringt sie mit Freunden, die sie in der neuen Klasse bald gefunden hatte. Entscheidend für diese günstige Entwicklung war, dass das Vertrauensverhältnis zwischen Janine und ihrem Elternhaus nicht beschädigt war und durch eine gemeinsame Familientherapie neu gefestigt wurde mit Anhaltspunkten und Tipps für die besorgten Eltern: Die Eltern hatten ihr Kind bewusst nicht auf eigene Faust überwacht oder ihm außer Haus aufgelauert. Diese Schuss wäre nach hinten losgegangen und hätte das zuvor angeknackste Vertrauen was gestört war vollendest zerstört. 


Die professionelle Observation durch die erfahrenen Ermittler der Detektei Astrata hatte das Mädchen, ebenso wie die Beweisermittlung gegen ihren Freund, zu keiner Zeit bemerkt. Nur so war die zuverlässige Sicherung gerichtsfester Beweise auch gewährleistet – und damit ein Hebel geschaffen, mit dem Eva aus dem Milieu herausgeholt werden konnte, in dem sie sich verstrickt hatte. „Betroffene Eltern sollten auf jeden Fall professionelle Hilfe einholen, wenn die Sorgen für ihr Kind so überhand nehmen wie bei uns“, rät auch Evas Mutter allen Betroffenen. Eine Mauer aus Scham, Schweigen und Angst – das zeigt ihre Erfahrung deutlich – ist kein Schutzwall, um solche massiven Bedrohungen von Jugendlichen abzuhalten. Wenn Sie sich deshalb entschließen zu handeln, lässt die Detektei Astrata Sie als betroffene Eltern nicht allein! Erste Hilfe für betroffene Eltern: Wenn Eltern das Gefühl haben, dass ihr Kind mit Drogen, Alkoholmissbrauch oder gar Prostitution in Berührung gekommen ist, sind sie meist von ihren eigenen Gefühlen überwältigt: Wut, Angst und Selbstzweifel nehmen ihnen die Sicht und stehen einer besonnenen Aussprache häufig im Weg. 


Daher gilt in diesem Fall die wichtigste Regel: Ruhig bleiben und sehr behutsam vorgehen. Strafen, Drohungen und heftige Vorwürfe können die Situation in aller Regel nur verschärfen! Die Detektive unserer Detektei helfen Ihnen unbemerkt und diskret die nötigen Beweise zu beschaffen und vermitteln Ihnen dann auf Wunsch auch Kontakte zu Hilfsstellen. Achten Sie bei Verdacht auf Drogenkonsum auf wichtige Signale wie Wesensveränderungen, Gewichtsverlust und Erschöpfungsanzeichen, unerklärliche Schweißausbrüche, Gleichgültigkeit, starre Pupillen, Unkonzentriertheit, unmotivierte Aggression, Stimmungsschwankungen oder Apathie, Änderung der Lebensgewohnheiten, offensichtliche finanzielle Probleme oder gar das Herumliegen von Drogenuntensilien wie Pfeifen, überlanges Zigarettenpapier oder gar Spritzen. Geweitete Pupillen, rote Augen oder Hunger- Attacken. 


Geduld und Gesprächsangebote sind dann ein wichtiger Schritt, um den Kontakt zum Kind nicht zu verlieren. Auch wenn der oder die Jugendliche zunächst abweisend oder sogar wütend reagiert: Das zeigt nur, dass ihm bewusst ist, dass sein Verhalten falsch ist – und er es deshalb vor den Eltern zu verbergen versucht. Die Eltern sollten geduldig, aber hartnäckig bleiben – und dem Kind signalisieren: Du bist uns wichtig, und wir geben dich nicht auf! Informationen zu Sucht- und anderen Problemen finden Eltern bei einer Vielzahl kompetenter Beratungsstellen. Detektei Astrata unterstützt sie dabei. Bescheid wissen ist wichtig, um die mit dem individuellen Problem verbundenen Risiken und Gefahren korrekt einschätzen, dem Kind mit stichhaltigen Argumenten begegnen und sich rechtzeitig für die richtigen Maßnahmen entscheiden zu können. 


Und wenn Sie handeln müssen: Die Detektei Astrata ist jederzeit mit Rat und Tat für Sie und Ihr Anliegen da. Wir verfügen über speziell psychologisch geschulte, auf Wunsch auch jüngere, männliche und weibliche Detektive und Detektivinnen, die für die Beobachtung von Jugendlichen speziell geschult und sensibilisiert wurden. Unser Rat an besorgte Eltern: Vorwürfe, Anschuldigungen, oder gar die Warnung vor "falschen Freunden" an das eigene Kind, verschlimmern die Situation in der Regel nur. Hüten Sie sich davor, dass Vertrauensverhältnis zu ihrem Kind durch das heimliche Lesen von Tagebuchaufzeichnungen, das Knacken von Handys, der Installation von Überwachungssoftware, oder gar eigenständigen Beobachtungsmaßnahmen zu gefährden. Wenn solche Aktionen der Eltern auffliegen, haben die Eltern meist gar keine Chance mehr, den Jugendlichen zu erreichen! Sie fühlen sich in ihren Handlungen erst recht bestätigt Sprechen Sie uns an. 


Wir sind gerne für Sie da... unsere spezialisierten Detektive und Detektivinnen finden meist in nur wenigen Tagen durch gezielte und unbemerkte Observation und auftragsbegleitende Ermittlungen zuverlässig heraus, wo das Problem wirklich liegt und ob ihre Sorgen begründet sind. Um sich im Umfeld ihres Kindes unauffällig bewegen zu können, werden in unserer Detektei bei solchen Aufträgen meist bewusst jüngere Detektive (männl./weibl.) zwischen 20-30 Jahren eingesetzt, die von uns geschult psychologisch geschult wurden. 


Hierfür unterhalten wir seit Jahren enge Kontakte zu sozialen Einrichtungen mit denen wir zusammenarbeiten. Bei Bedarf unterstützen wir Sie nach Observationsende nachhaltig, um eine positive Änderung der Situation ihres Kindes zu bewirken!

Der Ex-Partner oder Kunde hält Eigentum zurück

Auto Motorrad, LKW, Fahrzeugrückführung und Sicherstellung für Privatfirmen und Autohäuser


Ihr Partner hat Ihnen Ihr Fahrzeug noch nicht zurückgegeben? Ihr ehemaliger Angestellter hat Ihren Dienstwagen das Motorrad noch nicht wieder ausgehändigt oder ein Schuldner will den Leasing-wagen nicht abgeben? Wir bringen Ihnen ihr Eigentum zurück. Wir benötigen dafür eine Vollmacht und alle dazugehörigen Papiere des Fahrzeugs.

Mitarbeitereinschleusung

Mitarbeitereinschleusung Verrat von Betriebsgeheimnissen, Diebstahl von Firmeneigentum 


Wir sind Profis in verdeckten Ermittlungen Wenn Diebstahl und/oder Betrug schwer nachzuweisen sind, bietet sich neben der für Detektive alltäglichen Observation das Mittel der Einschleusung eines Detektivs in Ihr Unternehmen an. Oft wird die Mitarbeitereinschleusung als Königsdisziplin des Detektivgewerbes bezeichnet. Nur ein äußert umsichtiger, vielseitiger und mit hervorragender Menschenkenntnis versehener Detektiv ist in der Lage, einen solch sensiblen Auftrag perfekt umzusetzen. Für diesen Einsatz sind die Astrata Detektive der  ihre kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner: Rufen Sie uns an. Anstellung eines Detektivs in Ihrem Unternehmen Bei der Einschleusung stellen Sie einen unserer Detektive offiziell in Ihrem Unternehmen an. 


Er tritt für Sie als vollwertige Arbeitskraft auf, macht sich mit den Kollegen bekannt, knüpft Freundschaften und nimmt am sozialen Leben Ihrer Arbeitnehmer teil. Auf diese Art entwickelt der Detektiv ein feines Gespür für die Abläufe und Befindlichkeiten Ihrer Angestellten, kann Ihnen eine Vielzahl von nützlichen Informationen über Tendenzen und Fakten in Ihrer Firma liefern und wird letztlich sicherlich auch in der Lage sein, den oder die Urheber von Rechtsverstößen zum Schaden Ihres Betriebs zu identifizieren.     Beachten Sie bitte, dass Mitarbeitereinschleusung zu den intensivsten Maßnahmen im Detektivgewerbe zählt, da der eingesetzte Wirtschaftsdetektiv im Normalfall über einen längeren Zeitraum als Ihr Angestellter auftreten und tätig sein muss. 


Über Honorare und faire Konditionen für diese Leistung der Astrata Detektei sprechen Sie sich bitte telefonisch mit uns ab. Letztendlich kommt es Sie billiger auf ein Jahr gerechnet als der Schaden den Sie erleiden, wenn sie nicht handeln.

Sorgerecht und Unterhalt

Unterhaltsbetrug, Widerrechtlicher Unterhalt, ein Problembeispiel:


  • Ihr geschiedener oder getrennt lebender Ex-Partner verschweigt Ihnen eine neue, verfestigte und eheähnliche Lebensgemeinschaft zu einem neuen Partner? 


  • Sie bezahlen Trennungs- oder Ehegattenunterhalt, obwohl der Ex-Partner schon längst wieder in einer solchen eheähnlichen Lebensgemeinschaft mit einem neuen Partner lebt? 


  • Ihr Ex-Partner verschweigt Ihnen eventuell auch Arbeitseinkommen und gibt an, nichts oder nur sehr wenig zu verdienen und/oder mit dem neuen Partner nur in einer Wohngemeinschaft aus Kostengründen zusammen zu leben?


Unser Vorschlag:


Wir unterziehen Ihren Ex-Partner einer genauen und lückenlosen Überprüfung seiner tatsächlichen Lebens- und Einkommenssituation, sofern diese für Sie unterhaltsrelevant ist. Egal wo ihr Partner sich aufhält, in Mallorca oder anderen Ländern, wenn sie wissen das er vorgibt den Urlaub bezahlt bekommen zu haben. Wir prüfen nicht nur, ob Ihr Ex-Partner in einer solchen eheähnlichen Lebensgemeinschaft mit gemeinsamem Hausstand usw. lebt, sondern auch seit wann dies der Fall ist und sichern alle Beweise absolut gerichtsverwertbar. Gleiches gilt auch für die Einkommenssituation des Ex-Partners und seines neuen Lebenspartners. 


Alle von uns getroffenen Feststellungen werden durch die observierenden und ermittelnden Detektive lückenlos schriftlich und visuell durch Fotos und/oder Videos dokumentiert und gerichtsverwertbar dargelegt. Selbstverständlich stehen Ihnen die eingesetzten Detektive dann auch vor jedem Gericht als neutrale und erfahrene Zeugen zur Verfügung. 




Nach der Scheidung: Unterhaltsbetrug 


  • Sie zahlen Unterhalt, obwohl Ihr Ex-Partner bereits jemand anderem zusammenlebt?


  • Sie bezweifeln, dass Ihr Ex-Partner beim Einkommen richtige Angaben gemacht hat? 


Nachehelicher Unterhalt ist eher die Ausnahme und wird z.B. nur gewährt, wenn der Ex-Partner nicht in der Lage ist, genug zu verdienen, um den bisherigen Lebensstandard zu halten. Dafür werden aber auch die Dauer der Ehe und die allgemeinen Lebensumstände in Betracht gezogen. Der Unterhaltsanspruch verringert sich oder entfällt, wenn der Unterhaltsempfänger mit einem neuen Partner dauerhaft zusammenlebt oder sich seine finanziellen Umstände positiv verändern. Etwas anders liegt der Fall, wenn es gemeinsame Kinder gibt. Hier besteht grundsätzlich Unterhaltspflicht bei Betreuung von Kindern. Die Unterhaltshöhe bemisst sich am Einkommen des Unterhaltspflichtigen, der wahrheitsgemäße Angaben hierzu machen muss oder wird andernfalls vom Gericht festgesetzt. 




Probleme mit Unterhaltszahlungen: Sie sind getrennt | geschieden? 


  • Ihr früherer Partner zahlt aber keinen oder zu wenig Unterhalt und gibt vor, seit der Scheidung plötzlich „verarmt“ zu sein? 


  • Ihr Ex-Partner lebt in einer eheähnlichen Gemeinschaft mit einem neuen Lebensgefährten? 


  • Selbständige haben plötzlich stark fallende Umsätze und Gewinne, Arbeitnehmer werden plötzlich nur noch in Teilzeit und/ oder zu einem geringeren Gehalt beschäftigt? 


Mit dem Verdacht, dass ein Ex-Ehepartner eine neue dauerhafte Beziehung (eheähnliches Verhältnis) eingegangen ist, kommt beim Zahlungspflichtigen schnell das Gefühl auf, zu viel nachehelichen Unterhalt zahlen zu müssen. Dann ist es vorteilhaft, eine Detektei zu beauftragen, um die Sachlage genauer zu prüfen. Hier können Ihnen die geprüften Detektive (ZAD) der Detektei Lentz® weiter helfen und prüfen, ob die Behauptungen des Ex-Ehepartners den Tatsachen entsprechen. Die Detektive der Detektei Lentz® überprüfen im Bereich Trennungsunterhalt bzw. nachehelichem Unterhalt gezielt alle unterhaltsrelevanten Angaben, die Ihr Ex-Partner macht und stellen fest, was er verschweigt. Schließlich geht es meist auch um den rechtmäßigen Unterhalt von Kindern. 


Die Rechtslage ist genau wie der Passus "Verwirkung" § 1579 Punkt 7 BGB relativ unscharf. Es gibt keinen Katalog, der diese Verwirkungstatbestände wirklich eindeutig beschreibt, sondern es handelt sich meist um richterliche Einzelfallentscheidungen. Die Aufgabe der Detektei besteht also klar darin, möglichst viele Details und Fakten zusammen zu tragen, um den Familienrichter später überzeugen zu können. Hier kommt unserer Detektei die Erfahrung aus zwei Jahrzehnten zu Gute und die Tatsache, dass wir eigene – in unserer Detektei beschäftigte – Justiziare beschäftigen, die unsere detektivische Tätigkeit ständig juristisch bewerten und so schon im Vorfeld erkennen können, was noch fehlt und wann die durch uns beschafften Beweise ausreichend sind. 


  • Zahlen Sie zu viel Unterhalt? 


  • Oder müsste Ihr Ex-Partner mehr Unterhalt zahlen? 


Sie erhalten dann, nach Ende der Tätigkeit unserer Detektive einen absolut gerichtsverwertbaren schriftlichen, minutiösen Bericht, der alle gewonnen Erkenntnisse widerspiegelt und Ihrem Anwalt die nötigen Beweise an die Hand gibt, um für Sie vor Gericht optimal zu vertreten. Rechtslage bei Unterhaltsbetrug Ein, zu nachehelichem Unterhalt verpflichteter, Partner darf durch Detektive überprüfen lassen, ob und in welchem Umfang sein Ex-Partner arbeitet. Sofern sich durch die Ermittlungen der Detektei herausstellt, dass dieser Einkommen verschwiegen hat, ist nicht nur mit Streichung oder erheblicher Kürzung des Unterhalts zu rechnen, sondern auch mit Kostenübernahme für den Einsatz der Detektive in voller Höhe. (OLG-Koblenz, Az.: 11 WF 99/06) Einerseits reicht ein einmaliges Fremdgehen für eine Kürzung der Leistungen nicht aus, andererseits kann auch das dauerhafte Wissen um die neue Beziehung des Ex-Partners verhindern, dass die Zahlungen zu einem späteren Zeitpunkt dann doch noch reduziert werden können. 


Hier ist oftmals schnelles, beherztes Handeln des Auftraggebers gefragt! 


Mit der juristische Beratung und Umsetzung ist man bei einem versierten Familienrechtsanwalt gut aufgehoben. Häufig arbeiten Anwälte und Detektive in Unterhaltsangelegenheiten eng zusammen. Wir können Ihnen unsere Anwälte im Strafverfahren oder Familienrechtsangelegenheiten empfehlen mit denen wir seit etlichen Jahren zusammenarbeiten Aus der Rechtsprechung Dieses Urteil wird seit seinem Inkrafttreten von fast allen deutschen Gerichten als Maßstab für die Erstattung von Detektivkosten herangezogen. Um den Nachweis der Verwirkung eines Unterhaltsanspruches zu erbringen, kann die Beauftragung eines Detektivs erforderlich sein. Es stellt sich die Frage, wer die Kosten für die Beauftragung übernehmen muss, wenn sich im Nachhinein durch die Detektive herausstellt, dass sich der Verdacht des Auftraggebers bestätigt. 


Im zu entscheidenden Fall waren Observationskosten in Höhe von insgesamt 60.000 € entstanden. Der Ehemann, der den Detektiv beauftragt hatte, verlangte von seiner geschiedenen Ehefrau die Erstattung dieser Kosten. Der Ehemann war zuvor in einem Unterhaltsverfahren zu einer Unterhaltszahlung in Höhe von 300 € monatlich verurteilt worden. Im Rahmen eines Verfahrens zur Abänderung der Unterhaltsverpflichtung beauftragte er eine Detektei, die feststellen sollte, ob die Ehefrau in einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft lebt. Dies wurde von der Ehefrau vehement bestritten. 


Die anschließenden Berichte der Detektei wurden dem Familiengericht überreicht, das daraufhin den Unterhaltsanspruch der Ehefrau aufgrund des Bestehens einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft als verwirkt ansah. Die Erstattung der Detektivkosten durch die geschiedene Ehefrau lehnte das Gericht in erster Instanz hingegen ab. Das Oberlandesgericht Schleswig hat auf die Beschwerde des Ehemannes hin die Erstattungsfähigkeit der Detektivkosten anerkannt. Voraussetzung für eine Erstattung ist, dass die Kosten auch tatsächlich notwendig waren. Die Notwendigkeit ist zu bejahen, wenn die Ermittlungen aus Sicht des Auftraggebers zur Erhärtung eines konkreten Verdachts erforderlich und prozessbezogen sind. 


Die Ermittlungen müssen nicht zwangsläufig den Prozess beeinflusst haben. Sie müssen allerdings in den Rechtsstreit eingeführt worden sein. Diese Voraussetzungen sind im vorliegenden Fall erfüllt. Der unterhaltspflichtige Ehemann hat behauptet, seine geschiedene Ehefrau lebe bereits seit längerem mit einem Partner zusammen. Umstritten ist in diesen Fällen hingegen, ob neben der Feststellung der Notwendigkeit auch die Verhältnismäßigkeit der Kosten zu überprüfen ist. 


Das Oberlandesgericht hat vorliegend eine derartige Verhältnismäßigkeitsprüfung vorgenommen, kommt allerdings überraschenderweise zu dem Ergebnis, dass die geltend gemachten Kosten als verhältnismäßig anzusehen sind. Hierbei hat das Gericht berechnet, das die Unterhaltspflicht des geschiedenen Ehemannes bis in das Rentenalter der Ehefrau hineingereicht hätte, so dass mögliche Unterhaltsforderungen den Betrag der Detektivkosten leicht erreichen konnten. (OLG Schleswig: 15 WF 363 / 04) 

Cybermobbing, Rufschädigung Urheber,
Rechtsverletzung, Das eigene Recht am Bild und Ton

Ein Beispiel aus unserem Alltag selbst psychisch kranken Straftätern immer einige Schritte voraus zu sein um diese mit den eigenen Waffen schlagen zu können.


ZUM ARTIKEL

Der Liebesbetrug im Internet

Detektei Astrata: Der Profi für Heiratsschwindel, Internetbekanntschaften, Romance Scamming


Wir finden die Wahrheit für Sie... Liebe auf den ersten Klick – Millionen von Singles haben die Suche nach ihrem Traumpartner ins Internet verlegt. 

Nie war Kennenlernen so einfach wie in der digitalisierten Welt.

Und nie war es so einfach, dabei organisierten Betrügern auf den Leim zu gehen: Love oder Romance Scamming heißt die neueste Abzock-Masche im Internet, Liebesbetrug mit denen unsere Detektei zunehmend häufig konfrontiert wird. Die Täter legen sich falsche Profile in sozialen Netzwerken und auf Datingplattformen an und gaukeln ihren Opfern große Gefühle vor.


Dann bringen sie sie mit Tricks und Lügen dazu, ihnen Geldbeträge zu überweisen. „Hinter den charmanten Mails stecken mit allen Wassern gewaschene Kriminelle. Meist handelt es sich um Profis, die ihre Opfer systematisch ausnehmen“, sagt Detektei Astrata Wirtschaft & privat welche sich zu Anbeginn des Internets, der Flirt Börsen und sozialen Netzwerke bundesweit und international als der Prof erwiesen hat,alleine schon durch die Gründung der ersten Treuetestagentur in Deutschland, berät hier, bei welchen Anzeichen Partnersuchende misstrauisch werden sollten: Die Abzocke fängt mit Herzklopfen und großen Hoffnungen an: Eine Einladung zum Chat, eine romantische Mail – die Nachrichten klingen viel versprechend und machen neugierig auf mehr. „Romance Scammer treiben ihr Unwesen nicht nur auf Partnerbörsen oder Flirtportalen, sondern auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Printerest, Instagram, Whatsapp und vielen anderen sozialen Medien“, erklärt Detektei Astrata. 


„Sie legen sich eine Scheinidentität zu, füllen ihr Profile mit frei erfundenen Angaben und nutzen Fotos, die sie aus dem Internet gestohlen haben.“ Fakeprofile findet Detektei Astrata schnell heraus. Männliche Scammer täuschen oft Geld und Macht vor und geben sich als Ingenieure, Ärzte, oder Geschäftsmänner aus. Weibliche stellen sich als verletzlich und sensibel dar und behaupten, als Krankenschwester oder Lehrerin zu arbeiten. "Die Täter nehmen sich Zeit für ihren Betrug", warnt Detektei Astrata, welche sich mit ihrem Team auf die Ermittlungen in diesem Bereich spezialisiert hat. „Um sich das Vertrauen ihrer Opfer zu erschleichen, überschütten sie diese mit Aufmerksamkeit, mit langen Mails, Anrufen, Liebesschwüren. So verfestigen sie die virtuelle Beziehung und stellen emotionale Abhängigkeit her." 


Die Täter sind Profis, die ihre Opfer systematisch täuschen Tausende einsamem Menschen in Deutschland sind den Abzockern nach Einschätzung von Experten bereits zum Opfer gefallen. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen; die meisten Betroffenen schweigen aus Scham. Im Schnitt zahlen sie 5.000-10.000 Euro, ehe sie die perfide Täuschung durchschauen. „Die Täter sind organisierte Verbrecher, die meist von Afrika oder Osteuropa aus agieren“, weiß Detektei Astrata aus ihrer Ermittlungserfahrung. „Oft gehören sie zur Nigeria-Connection, einem Sammelbecken für kriminelle Banden in Nigeria, die bislang vor allem mit betrügerischen Emails von sich reden gemacht haben.“ Aber davon ahnen ihre Opfer nichts. 


Bei den Abzockern handelt es sich um Profis, die ihr Möglichstes tun, um andere mit ihren ausgeklügelten Lügengeschichten zu manipulieren. „Trotzdem gibt es Hinweise, die Singles beim Online-Flirt stutzig machen sollten“,erklärt Detektei Astrata. „Denn Romance Scammer arbeiten fast immer nach der gleichen Masche. Wer ihre Tricks kennt, durchschaut sie schnell“. Die Detektive unserer Detektei können Verdächtige Personen schnell, unbemerkt und effektiv überprüfen und Ihnen so nicht nur bares Geld, sondern auch eine extrem bittere Enttäuschung ersparen, oder im Einzelfall auch unberechtigte Zweifel ausräumen! Bei Verdacht von Heiratsschwindel kann unsere Detektei so äußerst schnell und effektiv für Klarheit sorgen, damit Sie wissen woran Sie sind! 



5 mögliche Anzeichen für Romance Scammer | Heiratsschwindel


  • 1. Schwerenöter unter falscher Flagge Die Romance Scammer sprechen oft gut Englisch und stellen sich als US-Amerikaner oder international tätige Geschäftsleute im englischsprachigen Ausland vor. 


  • 2. Abzocker wollen unerkannt bleiben In vielen Fällen drängen die Scammer ihre Opfer dazu, das Flirtportal oder die Online-Datingbörse schnell zu verlassen und lieber über Email, Messenger oder Telefon weiter zu kommunizieren. Der Grund für die Eile liegt auf der Hand: Fast alle Online-Plattformen prüfen die Angaben ihrer Nutzer, um betrügerische Profile ausfindig machen und sperren zu können. 


  • 3. Kein Date – kein Vertrauen Wenn Wochen vergehen, ohne dass es zu einem Treffen gekommen ist, sollten Partnersuchende lieber auf Abstand gehen. Die Scammer versuchen, ihre Opfer hinzuhalten und finden immer neue Ausflüchte, um den oder die Auserwählte mit blumigen Versprechen bei der Stange zu halten. 


  • 4. Was faul riecht, ist in der Regel auch faul. Wie bei einem Date in der wirklichen Welt sollten sich Singles auch im Internet auf ihre Instinkte ihr Bauchgefühl verlassen. Die Erfahrung unserer Detektei bei Heiratsschwindel zeigt, dass Betrugsopfer zwar schnell ein schlechtes Bauchgefühl haben, sich aber trotzdem immer wieder von dem Scammer um den kleinen Finger wickeln lassen. Fordern Sie ihren vermeintlichen Verehrer auf zu skypen um ein Foto zu machen. Es wird ihnen gegebenenfalls später nutzen bei der Identifizierung. Hüten Sie sich auch vor Menschen die ihnen Mails aus dem Gefängnis schreiben. Sie werden mitleiderregende Geschichten zu hören bekommen. Diese kann unsere Detektei sofort überprüfen! 


  • 5. Eine dramatische Notlage – gepaart mit der Bitte um Geld Früher oder später geht es bei den Scammern immer ums Geld. Um an die Ersparnisse ihrer Opfer zu kommen, erzählen sie dramatische Geschichten, die meist dem gleichen Schema entsprechen: In der Regel stellen sie, lange Zeit nach dem Kennenlernen, endlich einen Besuch in Aussicht. Zuerst aber müssen sie noch eine Geschäftsreise hinter sich bringen. Unterwegs passiert es dann: Ein Raubüberfall, eine irrtümliche Verhaftung, eine schwere Verletzung. Schnelles Handeln erspart nicht nur ein gebrochenes Herz, sondern auch finanzielle Verluste! Romance Scaming | Heiratsschwindel ist eine besonders niederträchtige Betrugsmasche, weil zu dem finanziellen Verlust ein gebrochenes Herz kommt. Doch bei aller Wachsamkeit: Hundertprozentige Sicherheit kann es im Internet ebenso wenig geben wie bei einem Date in einer Bar. 


Wer an seiner neuen Bekanntschaft zweifelt, sollte daher besser auf Nummer sicher gehen und sich überlegen, ob er diese neue Bekanntschaft - egal ob real oder virtuell - schon zu Beginn an durch einen versierten Privatdetektiv unserer Detektei überprüfen lässt. Die Wahrheit ist in jedem Fall besser, als ständige Angst und Zweifel! Nutzen Sie unsere Mittel, Methoden und Möglichkeiten und bedienen sich am langjährig gewachsenen Erfahrungsschatz und besten Kontakten, um auch in ihrer Angelegenheit bald endgültige Gewissheit zu haben! Sie geben Geld aus für ihr Auto, Schmuck oder andere materielle Dinge. Was sind Sie bereit für ihre Zukunft, ihre Sicherheit zu investieren? 



Romance Scamming – der Liebesbetrug, Teures Flirten, Flirtbörse, Die bare Liebe


Die Profile bei Partnerbörsen oder in sozialen Netzwerken sind interessant, meist außergewöhnlich, wirken seriös, sind aber gefälscht. Mit Hilfe dieser gefälschten Profile nehmen Romance- oder auch Love-Scammer Kontakt zu ihren potentiellen Opfern auf. In der zweiten Phase bauen sie Schritt für Schritt eine Vertrauens- und letztlich eine Liebesbeziehung auf: Lange Liebes-Mails und Chats und endlose Telefonate über einen gewissen Zeitraum scheinen keinen Zweifel an der Integrität des Gegenübers zu lassen. Geld ist in diesen Gesprächen kein Thema. Gewicht bekommt es erst in der letzten Phase des Internetbetrugs. Der neue Partner gerät vermeintlich in große Schwierigkeiten. Die Geschichten sind unterschiedlich, aber die Lösung ist immer dieselbe: Geld. 


Mal droht der erste Besuch am fehlenden Geld für die Flugreise zu scheitern, ein anderes Mal sollen nach einem Überfall Pässe und Geld geraubt worden sein. Manche Romance-Scammer gehen sogar so weit, das Opfer von einem vermeintlichen Polizisten oder Arzt anrufen zu lassen, der eine Notlage schildert. In jedem Fall werden die Opfer gebeten, per Bargeldtransfer Geld zu senden. Neuerdings haben es die Täter auch auf Ausweispapiere abgesehen. Sie fordern Kopien von Pässen, um diese dann als Vorlage für Fälschungen zu nutzen. Wer sind die Scammer? Es gibt sowohl weibliche als auch männliche Romance-Scammer. 


Ihre Profilbilder zeigen gut aussehende Personen. Die Fotos sind jedoch gestohlen. Meist sitzen die Täter im Ausland und kommunizieren auf Englisch. Dabei verwenden sie auch Übersetzungssoftware. Der soziale Status der Männer ist mittel bis hoch, sie geben sich als Akademiker in guter bis gehobener beruflicher Position aus. Die ebenfalls gestohlenen Fotos der Täterinnen zeigen äußerst attraktive Frauen. Sie geben vor, etwa als Lehrerin, Krankenschwester oder Managerin zu arbeiten. Beiden gemeinsam ist, dass sie viel über ihr Opfer wissen wollen und nach vielen Details aus seinem oder ihrem Leben fragen. In der weiteren Kommunikation sind sie dann sehr anteilnehmend und aufmerksam. 




Anzeichen für Romance Scamming 


Woran man den Internetbetrug unter dem Deckmantel der Liebe erkennen kann, erklärt Harald Schmidt, Geschäftsführer Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes: „Romance-Scammer erkennt man vor allem an Geldforderungen. Wenn eine Person, die man ausschließlich aus dem Internet oder vom Telefon kennt, um Geld bittet, sollte man immer hellhörig werden.“ Und zwar auch dann, wenn das Geld scheinbar dafür bestimmt sei, etwa einen Flug nach Deutschland zu bezahlen, um sich endlich kennenzulernen, fügt Harald Schmidt an.


 „Beim Romance-Scamming lernen sich Opfer und Täter nie persönlich kennen – Kontakt wird ausschließlich über das Internet oder das Telefon gehalten.“ Typisch erscheint auch die Kontaktaufnahme zum Opfer: Knappe Mails in englischer Sprache mit einer Einladung zum Chat dienen als Lockmittel. „Die Betrüger kommunizieren meistens in gutem Englisch. Es gibt aber auch einige, die perfekt Deutsch sprechen“, weiß Schmidt. Ein weiteres Anzeichen können die Fotos sein, die Betrüger an ihre Opfer übermitteln: „Scam-Frauen locken ihre Opfer bevorzugt mit schönen Fotos, auf denen sie oft leicht bekleidet zu sehen sind. 


Bilder von Männern sind nur in sehr kleiner Auflösung im Internet eingestellt und unscharf, da sie von anderen Internetseiten kopiert wurden, also von den Betrügern unrechtmäßig verwendet werden“, erklärt Harald Schmidt. So sollten Opfer handeln Bevor Sie zum Opfer werden sorgen wir dafür dass Sie erst gar nicht Opfer werden! Sind sie bereits Opfer wenden wir weiteren Schaden von Ihnen ab. Lassen sie sich von uns beraten Link: Sie sind auf einen Ghoster oder einer Gamer Frau hereingefallen? Was ist ein Ghoster? ER/Sie meldet sich auf einmal nicht mehr. Was stimmt nicht mit ihrer neuen Internetbekanntschaft? Detektei Astrata findet es für Sie heraus!


WEITERE INFOS

Missbrauch bei Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Krankengeld, Betrug an Krankenkassen: Wir übernehmen die Überwachung von Angestellten beim Verdacht der betrügerischen Krankmeldung


  • Wann benötigt eine Krankenkasse oder Firma eine Detektei? 


Eine Detektei wird immer dann benötigt, wenn eine Zielperson aufgesucht, über ihn recherchiert und vor allem aufgezeichnet werden muss. Denn die Aufzeichnungen einer Detektei können in einem eventuellen Gerichtsverfahren verwendet werden. Zu unseren Auftraggebern gehören Krankenkassen und Firmenkunden. Oft genug kommt es vor, dass gerade Arbeitnehmer, oder Privatversicherte Unternehmer sich dauerhaft krankschreiben lassen. 


Die Gründe hierfür können verschieden sein, entweder weil sie ihrem Arbeitgeber einfach schaden wollen und keine Lust auf das Arbeiten haben oder weil sie eventuelle Verlängerungen von Zeiten für das Arbeitslosengeld und Krankengeld verlängern wollen. Denn das Arbeitslosengeld gibt es je nach Alter zwischen neun und zwölf Monaten. Ist man jedoch in dieser Zeit krank, wird diese Krankheitszeit die Zeit des Arbeitslosengeldes verlängert. Kommen Arbeitgeber auf den Gedanken, dass ihr Arbeitnehmer krankfeiert, haben sie die Möglichkeit dies der Krankenkasse mitzuteilen. Diese kann dann eine Untersuchung von dem Medizinischen Dienst anordnen. Jedoch gibt es genug Menschen, die die Dreistigkeit besitzen nicht nur ihren Facharzt oder Allgemeinmediziner etwas vor zu spielen, sondern auch den Medizinischen Dienst. 


Die einzige Möglichkeit dem Blaumacher etwas nach zu weisen, ist die Beauftragung einer Detektei. Denn beispielsweise ein Wirt der an seiner Bandscheibe operiert wurde, darf seine Gäste nicht selber bedienen. Macht er dieses trotzdem um Personal einzusparen, und um mit seinem Gewerbe Geld zu verdienen so das Betrug ist. Betrug an seiner Krankenkasse von denen der Wirt Krankentagegeld kassiert. Passiert etwas in dieser Krankheitsphase, Genesung wird der Mann zum Sozialfall. Wer trägt die Kosten dann? Die Allgemeinheit, das Jobcenter, die Arge wenn so ein Mensch aus Gier. Die Kassen belastet! 


Wir haben die Möglichkeit die Person über eine lange Zeit zu beschatten und die Beweise aufzuzeichnen. Gegebenenfalls mit Hilfe einer Videokamera oder Fotos. Die Beauftragung einer Detektei ist zwar nicht immer preiswert, jedoch lassen sich auch Pauschalvereinbahrungen vereinbaren. Das kommt den Krankenkassen und Firmen auf lange sicht gerechnet im Jahr wesentlich billiger, wenn der Verdacht eines solchen Problemfalls besteht bei der nächsten Krankschreibung sofort die Detektei einzuschalten. Oft melden sich Kunden zu spät, kurz bevor die erneute Krankmeldung eingereicht ist. Der Arbeitnehmer arbeitet wieder ein paar Tage und geht erneut zum Arzt. 


Das Spiel geht zu Lasten der Firma weiter Hochsaison für „Blaumacher“: Fehlzeiten nehmen im Sommer drastisch zu Temperatur-Rekorde belasten den Mittelstand Im Büro ist es heiß und stickig, über der Werkshalle brütet die Sommersonne: Verständlich, dass die meisten Arbeitnehmer jetzt lieber am See oder in der Eisdiele sitzen würden. Da der Betrieb aber weiter laufen muss, können Arbeitgeber in der Regel nicht allen Urlaubswünschen zur gleichen Zeit entsprechen. Nicht jeder mag sich damit abfinden: Gerade im Hochsommer schnellen die krankheitsbedingten Fehlzeiten alljährlich dramatisch in die Höhe. Und setzen den deutschen Mittelstand gehörig unter Druck. Die Anfragen mit Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug erreichen in der Detektei Agentur Astrata auch in diesen Tagen wieder einen traurigen Höhepunkt. „Wer nicht konsequent dagegen vorgeht, öffnet Nachahmern Tür und Tor – und bestraft seine ehrlichen Mitarbeiter.


Oft veranschlagen die Ermittler meist ein Stundenhonorar oder einen Pauschalpreis welcher je nach Einsatz aufgeteilt werden kann, denn selten können sie voraus sagen, wie viel Zeit sie für ihre Ermittlungen benötigen. Jedoch nehmen gerade Krankenkassen die Zusatzkosten für eine Detektei in Kauf, wenn der dauerkranke Patient überführt werden kann. Die Krankenkasse spart somit viel zu Krankengeld ein, zudem die Beweise von der Firma die einen Detektiv einschaltet der Krankenkasse Hinweis geben, das auch sie betrogen werden.

Missbrauch betrieblicher oder sozialer Leistungen, Sozialbetrug, Leistungsbetrug: Arbeitsamt

Ein Leistungsmissbrauch liegt dann vor, wenn eine Person, die betriebliche Leistungen oder Sozialleistungen erhält, Tatsachen verschweigt, die für die Gewährung oder die Berechnung dieser Leistungen maßgeblich sein könnten. Dabei kann es sich je nach Leistungsart zum Beispiel um Einkünfte aus Nebentätigkeiten handeln, um Vermögen, um den Familienstand, die Wohnverhältnisse oder die Steuerklasse. Zögern Sie nicht, sich beim Verdacht auf Leistungsmissbrauch an die Detektei Astrata zu kontaktieren.



Observation durch Detektive gegen Leistungsbetrug


Zu den betrieblichen Leistungen, die unabhängig vom Arbeitsentgelt gezahlt werden, zählt beispielsweise die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, auf die der Arbeitnehmer nur dann Anspruch hat, wenn er nachweislich arbeitsunfähig als Folge einer Krankheit ist, die Arbeitsunfähigkeit nicht selbst verschuldet hat und alles vermeidet, das die Genesung hinauszögern könnte, beispielsweise eine unerlaubte Nebentätigkeit. Bei berechtigtem Verdacht des Missbrauchs betrieblicher Sozialleistungen ermitteln unsere Detektive im betrieblichen und privaten Umfeld des Verdächtigen, um Beweise oder Gegenbeweise für dessen Verschulden zu beschaffen. 


Auch im Fall von Sozialleistungsmissbrauch werden unsere Wirtschaftsermittler im Verdachtsfall tätig und recherchieren zum Beispiel nach Einkünften aus nicht angegebenen Tätigkeiten oder Vermietungen, nach Vermögen oder nach falsch angegebenen Familienverhältnissen während des Bezuges von Arbeitslosengeld oder von anderen Sozialleistungen. Unsere Detektive helfen Ihnen gern bei der Lösung Ihrer Probleme und stehen Ihnen mit Rat und Tat kompetent und diskret zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Detektivbüro auf.

Fremdgehen, Untreue, Ehebruch, Flirtbörsen. Das doppelte Spiel! 

Nachahmer Treuetestagenturen: Trittbrettfahrer von Astrata ohne Ausbildung - Sexfalle Internet!


HIER GELANGEN SIE ZUR SEITE UNSERER TREUETESTAGENTUR



Untreue ist die Ursache für das Ende jeder fünften Ehe oder Beziehung. Dass Fremdgehen keine Seltenheit ist, zeigt die Statistik. Wir arbeiten eng mit Deutschlands erster gegründeter Treuetestagentur Astrata zusammen welche aus einer Privat & Wirtschaftsdetektei entstanden ist. Also Profis, welche von unserer Detektei in schwierigen Fällen auch technisch unterstützt wird wenn sich aus einem vermeintlich normalen Treuetest eine Kehrtwendung ergibt 


  • Sie sind einsam? 
  • Sie suchen eine Nebentätigkeit als Mitarbeiter einer Treuetestagentur? 


Dann sollten Sie bei Astrata einer seriösen Treuetestagentur arbeiten, die Sie entsprechend aufklärt!



  • Sie hätten gerne einen neuen Partner?
  • Sie sind bereits enttäuscht worden und wollen sichergehen das man nicht mit ihren Gefühlen spielt?
  • Sie finanziell, sowie sexuell ausnutzt? 


Nutzen sie unseren Service um ihnen als Unterstützung mehr Sicherheit bei der Partnerwahl geben zu können. Unsere Abteilung Treuetestagentur Astrata ersten von uns in Deutschland gegründete Agentur dieser Art,hat sich seit der Gründung als erste Treuetestagentur als der Profi international erwiesen was das Thema Fremdgehen betrifft. Vorsicht vor Anzeigen wo Lockvögel gesucht werden von dubiosen Anbietern, die Treuetest durch führen. Achten Sie auf eine Firma im Internet HP mit Impressum! 


Viele Anbeiter geben sich als Mitarbeiter führender Treuetestagenturen aus um auf ihre Kosten und ihrer Not Geld zu verdienen.Lassen Sie sich Referenzen zeigen!Treuetestagentur Astrata medienbekannt auch durch das Bestsellerbuch Seitensprung hat genügend Referenzen und 30 Jahre Erfahrung um Ihnen Sicherheit bieten zu können.



ARTIKEL: SEXFALLE INTERNET



Eine Dame stellte uns ihre Screenshorts zur Verfügung wo ein sogenannter Mitarbeiter die Dame als Treuetsterin anwerben wollte und in eine Sexfalle locken wollte. Als erste Agentur dieser Art wurde im Zeitalter des Internet von Astrata erkannt das der Fremdgehboom so in die Höhe schießen würde wie noch nie zuvor in unserem Zeitalter. Nachahmer scheiterten an dieser Geschäftsidee,da der psychologische Backround und die kriminalistische Asubildung einfach fehlten Wir arbeiten eng mit der Abteilung Treuetestagentur Astrata zusammen wenn diese unsere kriminalistische und technische Unterstützung benötigt. 


Treuetestagentur Astrata ist die erste Treuetestagentur die in Deutschland gegründet wurde.Sie wird heute international gebucht.Ihr Partner ist auf Geschäftsreise,macht getrennt Urlaub, Kegeltour. Die vielen Mitarbeiter dieser Agentur testen ihren Partner ob er in ihrer Abwesenheit treu bleibt. 



ARTIKEL: TREUETESTAGENTUR ASTRATA



Fremdgehen, Untreue, Ehebruch Untreue ist die Ursache für das Ende jeder dritten Ehe oder Beziehung. Dass Fremdgehen keine Seltenheit ist, zeigt die Statistik. Heutzutage zerbrechen weit mehr als die Hälfte cirka 70 % der Beziehungen an Untreue. Man vertraut sich und ist einander zugeneigt. Schön ist es, wenn es lange währt. Dass die Realität nicht immer so einfach bleibt, zeigt die Erfahrung. Untreue in der Statistik heute 2017 Betrug in Serie Viele Fremdgänger sind zudem Wiederholungstäter. Für nur 49 Prozent der untreuen Männer und nur 55 Prozent der untreuen Frauen ist der aktuelle Seitensprung der erste in der jetztigen Partnerschaft. 17 Prozent der Männer hatten ihre Lebenspartnerin zuvor schon einmal betrogen, 12 Prozent schon zweimal und 22 Prozent sogar mehrmals. Frauen stehen den Männern kaum nach: Für 20 Prozent war es bereits der zweite und für 10 Prozent der dritte Seitensprung. 15 Prozent hatten ihren Partner mehrfach hintergangen. Als Motiv für Seitensprünge ermittelte Studienleiter Beer die Flaute in Ehebetten. 


Beer: „Wir können anhand der Studie ganz klar sagen: Etwa vier von fünf Befragten haben sich für den Seitensprung entschieden, weil sie in ihrer Partnerschaft sexuell unzufrieden sind.“ In Zahlen ausgedrückt, beschwerten sich 85 Prozent der Frauen und 79 Prozent der Männer über den häuslichen Sex. Ob erotische Frustration, die Gelegenheit, Beziehungsprobleme oder Neugier die Gründe sind, ist natürlich spekulativ, denn keine Beziehung ist gleich. Die meisten denken natürlich an das romantische Ideal von Treue, die Statistik sagt aber über die Realität offenbar etwas anderes. Zu dem Thema gibt es inzwischen unzählige, mehr oder weniger, glaubwürdige Untersuchungen: Laut einer Umfrage der Zeitschrift "WOMEN" unter 600 Ehefrauen zwischen 25 und 35 hat jede zweite schon mindestens einmal einen Seitensprung begangen.Die Fremdgehqoute im Zeitalter des Internets heute hat ein Alter bis 65 Jahre und älter Nach Statistiken, zum Beispiel aus den Veröffentlichungen von Debbie Then "Bleiben oder Gehen", wird in immerhin 80 % der Ehen und festen Partnerschaften fremdgegangen. Frauen reden nur nicht so oft darüber. In einer amerikanischen Studie wurden zunächst Studentinnen nach der Zahl ihrer Sexualpartner gefragt. 


Der Durchschnitt lag bei 2,3. Bei einer Wiederholung der Frage mit einem Lügendetektor waren es plötzlich 4,9. Bei der männlichen Versuchsgruppe war es dann umgekehrt. In den heutigen Statistiken stehen sich Frauen und Männer was das thema fremdgehen angeht in nichts nach. Dabei war allerdings die Definition von „Fremdgehen“ sehr unterschiedlich: 19% der Befragten sehen bereits eine gefühlsmäßige Bindung als Untreue an. Für 27% bedeutet wildes Knutschen und Küssen Fremdgehen. Dass Sex grundsätzlich Betrug ist, darin ist sich die Mehrheit jedoch einig. Es gibt kein Gesetz dafür wenn ein Partner betrogen wird der dem anderem Partner immer zur Seite gestanden hat im aufbau einer Existenz ,welche dann zerstört wird,Kinder darunter leiden und die Trennung zum Rosenkrieg wird. Hören sie auf ihr Bauchgefühl. Wenden Sie sich an Detektei Astrata,oder die Abteilung Treuetestagentur Astrata,im Vorfeld bevor es eskaliert. Wir finden eine Lösung für Sie! 



Privatdetektive und Ehebruch 


Die Aufdeckung einer möglichen Untreue des eigenen Ehepartners | Lebenspartners ist für den Betrogenen natürlich schmerzhaft. Gleichzeitig ist es das wohl älteste Tätigkeitsgebiet von Detektiven. Auch die Detektei Astrata welche die erste Treuetestagentur Astrata in Deutschland gründete hat im Zeitalter des Internets den Boom des Fremdgehens welcher daraus entsteht, durch das kennenlernen vieler Flirtbörsen und Sozial Medien erkannt. Astrata beschäftigt sich schon nunmehr seit 30 Jahren mit diesem Aufgabenbereich. Seit der Gründung von Treuetestagentur Astrata durch die privat &Wirtschaftsdetektei Detektei wurden durch unsere Detektive und der Treuetestagentur Astrata alleine in Deutschland nicht mehr aufzählbare Fälle möglicher „Untreue in der Partnerschaft“ bearbeitet. Dieser Fälle konnten wir den Verdacht zu 85 %zweifelsfrei bestätigen, den Seitensprungpartner entlarven und seine Identität benennen. Die Arbeiten von Astrata wurden in dem Bestsellerbuch Seitensprung Treuetester decken auf von der Wiener Fernsehjournalistin Frau Pamela Obermaier und ihrer Kollegin Gabriele Hasmann in einigen Artikeln dokumentiert. Dieses Buch wurde bei dem beliebten Fernsehmoderator Stefan Rab vorgestellt. Das Bild können wir nehmen. 



ZITAT VON FRAU OBERMAIER



Und in jedem Fall ist es besser, als den vermeintlichen Seitenspringer selbst zu beschatten oder in seinen Sachen zu wühlen. Wenn jemand sich also für den Einsatz eines Lockvogels entscheidet, dem kann ich die Treuetest-Agenturen Astrata und Treuetester 24 empfehlen, weil beide wirklich seriös zu arbeiten scheinen. Leider ist Treuetest 24 unter diesem Begriff nicht mehr auffindbar. Viele der nach Astrata entstandenen Treuetestagenturen wollten an Astrata verkaufen? Ein gut gehendes Geschäft verkauft man nicht. 


Das spricht für die Professionalität von Astrata! Sollten Sie sich für einen Treuetest entscheiden achten sie dringlichst darauf das Sie nicht auf Anzeigen stoßen wie Seriöser Treuetest per Treuetesterin das Original seit 1998 oder (Original lässt sich anhand von Gewerbeanmeldung und Referenzen nachweisen) 


Achten Sie auf eine seriöse Firmenhompage mit Impressum und ständiger Erreichbarkeit und Rückrufgarantie. Machen Sie sich auch dort kundig ob es sich um Profis oder nur Seitenbetreiber handelt wobei sich oft IT Profis hinter diesen Firmen verbergen welche von führenden Firmen deren Konzept als Webseitenoptimierer kopiert haben! 




Sie werben zum Beispiel mit solchen Anzeigen: 


"treuetest-…..(Name gestrichen) - Partner auf Treue testen - oder selber Lockvogeltreuetest-online…. kostenlos für Lockvögel - Auftraggeber bereits abDemo - 100% kostenlos testen – treuetest….(Name gestrichen) Tausende Lockvögel, Treuetester/innen für Deutschland! (Name gestrichen) verfügt alleine in Deutschland über tausende von Lockvögeln in allen  Sie müssen nicht mehr zu einer teuren Detektei [Durchschnittspreis ca. 500,00 EUR / Tag zzgl. Spesen] vor Ort gehen, sondern können bequem online selber einen Lockvogel, auf den Ihr Partner stehen könnte (Sie kennen Ihren Partner am besten), aus unserer großen Datenbankheraussuchen. Dieses geschieht anhand von Bildern, Alter, Geschlecht, Postleitzahl usw."




Das sagen wir: 


Es ist absoluter Blödsinn, dass der Durchschnittspreis bei 500,00 Euro am Tag liegt zzgl. Spesen! Wenn Sie ihren Partner so gut kennen würden, warum möchten sie denn dann Hilfe von Fachleuten? Eben weil sie nicht mehr wissen wo sie dran sind! Es kommt individuell auf jeden einzelnen Fall an, wobei natürlich Benzin, Flugkosten erstattet werden müssen. Ein Beratungsgespräch anstatt Emailhotline ist unerlässlich um für den Kunden ein faires verständliches Angebot machen zu können. 


Es sind Nachahmeragenturen die über keine fachliche Grundlage verfügen. Lediglich nur Seitenbetreiber wo sie als Kunde Beitrag für ein Portal bezahlen. Zudem machen Sie dann mit einem ausgesuchten Lockvogel einen Extrapreis zusätzlich aus, welcher noch die die qualifizierte Ausbildung hat, weder fachspezifisch psychologisch auf ihr Problem eingehen kann, oder in beratender Funktion für sie tätig werden kann. Viele der dort angebotenen sogenannten Lockvögel sind nicht erreichbar oder nicht mehr in der Datenbank oder Fakebilder Wenn sie ein Problem haben welches einen Fachmann erfordert gehen Sie mit Sicherheit auch nicht zu einem fremden Nachbarn zahlen diesem Geld der dann ihr Problem lösen soll. Oder? 


Letztendlich zahlen Sie an Zeit und Geld drauf. Wirtschaftsdetektei Astrata hat solche Agenturen getestet und überprüft um Kunden zu schützen. Das Ergebnis war erschreckend was die Durchfallquote anging für die Treuetester die durch die Profis von Treuetestagentur Astrata selber gestestet wurden in solchen Agenturen. Ebenso wurden diese Agenturen durch Datenbankabgleich und Gewerbeanmeldung überprüft wie lange der Betrieb mit der Werbung existiert das original oder angeblich größte Agentur was sich auch als Fake erwies da es sich um gar keine Detektei oder richtige Treuetestagentur handelte! Wirtschaftsdetektei Astrata und die Abteilung Treuetestagentur Astrata möchte nicht Geld verdienen eines in Not geraten emotional betroffen Kunden dem wir ja schließlich die Existenz retten wollen, und nicht durch Unprofessionalität schädigen wollen.

Untreue schnell beweisen: Mit einem Spermatest aus dem Labor

Sie haben das Gefühl betrogen zu werden? Bei unseren Ermittlungen setzen wir häufig einen Spermatest ein, welcher nur von Nutzen ist, wenn wir auch den Ablauf der Zielperson kennen, sprich Observation. Denn ein Mann/Frau muss nicht zwangsläufig fremdgegangen sein um Nachweise in seiner Unterwäsche zu haben.

Nachweis häuslicher Gewalt, Vergewaltigung, Missbrauch

Wie beweise ich häusliche Gewalt und sexuelle Übergriffe?


Aussage gegen Aussage bei häuslicher Gewalt und Körperverletzung unter Zusammenlebenden ist oft der Grund, warum eine Strafanzeige gegen den Gewalttäter eingestellt wird. Auch bei sexuellen Übergriffen unter Verwandten oder im Umfeld kommt es oft zu keiner Strafverfolgung. Wie will jemand ohne weitere Zeugen die Vergewaltigung in der Ehe nachweisen, wenn die durch den Sexualstraftäter zugefügten körperlichen Verletzungen kleiner sind, als die seelischen? 


Die Astrata Detektive können die Beweise erbringen, die Sie bei häuslicher Gewalt benötigen und stellen sich als Zeugen vor Gericht, damit Sexualstraftäter, pädophile Gewalttäter und brutale Frauenschläger nicht ungeschoren davonkommen: Detektei Astrata liefert Beweise bei Kindesmissbrauch Wir beweisen sexuelle Übergriffe auf Kinder oder bringen den Nachweis bei Kindesmisshandlung. Gewalt an Kindern durch ein Elternteil oder Verwandte, sowie andere dritte Personen sind keine Seltenheit, sondern alltäglich. Menschen mit gestörtem Selbstbewusstsein, Hang zur Gewalt oder Perversität, sowie Personen mit pädophilen Neigungen, vergreifen sich unweigerlich an Menschen, die diese Neigungen bei Ihnen hervorrufen und bei denen sie ihre Macht und ihren Einfluss ausleben können, ohne dass sie sich ihren Minderwertigkeitskomplexen stellen müssen. Schutz vor Kindesmissbrauch und häuslicher Gewalt Wie soll man sich schützen, wenn man alleine ist und keiner glaubt einem? Wie soll man gegen die Gewalt ankämpfen, wenn die Kraft fehlt und der seelische Druck einen zerreißt? 


Oft traut man sich nicht mit den Verwandten oder Freunden darüber zu sprechen, weil man kein Vertrauen hat oder sich schämt. Und können diese mir eigentlich helfen? Niemand sollte bei häuslicher Gewalt oder Kindesmissbrauch alleine dastehen, denn das ist es was der Täter beabsichtigt. 


Holen Sie Sich professionelle Hilfe, denn nur dann wird das Martyrium ein Ende finden. Die Gemeinsamkeiten zwischen gewalttätigen Stalkern, pädophilen Straftäter und Vergewaltigern: Alle Drei fixieren sich auf ein Opfer, das sie verfolgen, beherrschen, missbrauchen und besitzen wollen! Alle Drei lassen nicht von ihren Opfern ab, bis sie befriedigt sind oder es zerstört haben! Alle Drei haben oft keine Schuldgefühle und fühlen sich durch das Verhalten der Opfer im Recht und dazu gezwungen. Alle Drei verstecken sich hinter ihrer Scheinheiligkeit und rechtfertigen ihre Handlungen durch ihr Selbstmitleid, Liebe oder psychische Zustand. Alle Drei sind in den meisten Fällen der nette, ruhige, unauffällige, hilfsbereite Nachbarn, denen man eine solche Tat nicht zutraut. Alle Drei finden immer wieder Fürsprecher, die sie verteidigen oder unterstützen, weil niemand es ihnen zutraut. Alle Drei hinterlassen bei den Opfern körperliche und langfristige seelische Schäden, die in vielen Fällen irreparabel sind. Allen Dreien ist die Straftat nur nachzuweisen, wenn es zu sichtbaren Martyrien kommt oder durch Beweise und Zeugen evident wird. Bei allen Dreien ist das Strafmaß nach deutscher Rechtsprechung oft sehr fragwürdig! 


Alle Drei sind SEELENVERGEWALTIGER!!

Detektei Astrata hat für sie die richtigen Anlaufstellen und die Unterstützung um ihrem Martyrium entgehen zu können.

Personenortung und Güter schützen

Detektei Astrata setzt moderne GPS-Ortung auf höchstem Niveau


Ein Minigerät mit weltweiter Leistung helfen bei der metergenauen Personenortung und Fahrzeugortung – die GPS-Ortung für den Notfall. Das Navigationssatellitensystem GPS (Global Positioning System) zur Positionsbestimmung und Zeitmessung und die erfahrenen Mitarbeiter der Detektei Astrata welche mit Firmen zusammenarbeitet die Ortungssysteme und Überwachungen installiert und herstellt machen eine GPS-Ortung nach Maß möglich: mit Geräten im Miniaturformat – individuell angepasst, unauffällig, metergenau, europaweit. 


Gründe für eine präzise GPS-Ortung im zivilen Bereich gibt es viele: Sie wollen Waren schützen, Sie wollen Firmen- oder Privat-Fahrzeuge gegen Diebstahl sichern, Sie wollen mehr Sicherheit z.B. für Senioren, Alzheimerpatienten oder anderweitig schützenswerte Personen, Sie wollen eine Notruf-Ortung möglich machen… Ob als elektronischer Schutzengel oder digitaler Wächter – die Astrata Detektei entwickelt eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Lösung zur Personenortung, GPS-Ortung, Fahrzeugortung und Warenortung. Speziell angefertigt und angepasst, individuell programmiert, auf den Meter genau – in ganz Europa. 


Gern stellen wir Ihnen verschiedene Modelle vor oder bringen Sie mit unseren Partnern zusammen vor und erläutern, wie unsere Ortungstechnik in Ihrem Fall eingesetzt werden kann.

Wirtschaftsauskünfte über Unternehmen und Privatpersonen

Astrata arbeitet mit einer der ältesten Datenbanken zusammen. 


Dadurch sind wir in der Lage für Sie folgende Tätigkeitsbereiche abdecken zu können: Unser starker Partner ist in Essen einer der führenden Dienstleister im Bereich Bonitätsinformationen über Firmen und Privatpersonen. Als Anbieter maßgeschneiderter Lösungen im Kreditrisikomanagement, der über hochmoderne Systemplattformen verfügt, haben sich unsere Datenbank-Partner auf Bonitätsbewertung, Betrugsprävention und Adressmanagement spezialisiert. 


Wir bieten Ihnen darüber hinaus professionelles Inkasso. Kunden Login für Inkasso. Unser Partner ist zudem als Mitglied der CRIFBÜRGEL Gruppeeiner der weltweit führenden Wirtschaftsauskunfteien. Inkasso/Mahnwesen Forderungsmanagement Das Forderungsmanagement bietet Ihnen in Verbindung mit der Auskunftei Bürgel eine professionelle, seriöse und effiziente Inkassodienstleistung aus einer Hand. Bürgel Wirtschaftsinformationen gehört mit den beiden Gesellschaftern EulerHermes AG/Allianz Group und EOS/ottogroup zu einer der führenden Wirtschafts- und Handelsauskunfteien in Deutschland. 


Nutzen Sie die Vorteile eines der Marktführer in dieser Branche! 

Kontaktieren Sie Wirtschaftsdetektei Astrata Bonitätsauskünfte über Unternehmen - Privatpersonen - Adressermittlungen.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an!